Your Personal South African Travel Selection
Your Personal South African Travel Selection
Your Personal South African Travel Selection
Your Personal South African Travel Selection
Your Personal South African Travel Selection

Südafrika erleben

Südafrika – ein Land, das eine ganze Welt in sich trägt.

Die Mothercity Kapstadt, die beeindruckenden Landschaften der Garden Route oder abseits davon der Karoo, der Krüger National Park, die Wetlands von iSimangaliso, Traumstrände am Indischen Ozean oder das Hochgebirge der Drakensberge – alle vereinen sich zu einem vielfältigen großen Ganzen. An jedem Tag werden Sie in Südafrika Reiseziele der besonderen Art erleben. Von den “Big Five” im Busch in einer traumhaften Safari Lodge mitten in einem Nationalpark über den urbanen Lifestyle in Kapstadt hin zu der malerischen Landschaft im Kap-Weinland, wo Sie edle Tropfen genießen werden. Oder die Garden Route, die mit ihren vielseitigen Facetten auf Sie wartet. Alles, was Sie sich wünschen, lässt sich miteinander verbinden. So dass Sie jeden Tag eine neue Welt auf Ihrer Südafrika Reise kennenlernen.

 

“I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy.” Ernest Hemingway

 

Urlaub in Kapstadt

Es erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse

Eine Metropole direkt am Ozean, wo sich Historie und Zukunft wie nirgendwo sonst auf der Welt verbinden. Kapstadt das ist eine Symbiose aus Großstadtflair, der traumhaften Lage am Meer und der Geschichte, die Kapstadt zu bieten hat. Ein Urlaub in Kapstadt wird Sie mit vielseitigen Überraschungen verzaubern. Umgeben von unverwechselbaren Landschaften wandeln Sie hier auf den Spuren Nelson Mandelas, genießen den Blick von dem beeindruckenden Tafelberg über die City und Robben Island und erleben den schönsten Sonnenuntergang am Signal Hill. Besuchen Sie in der Kap-Region von Hout Bay bis in das Kap-Weinland  einen der vielfältigen Märkte zum Trend-Schnüffeln, Souveniers kaufen oder um sich kulinarisch überraschen zu lassen.

Über den beeindruckenden Chapman’s Peak gelangen Sie zum Kap der guten Hoffnung und auf dem Rückweg besuchen Sie die Pinguine am Boulders Beach. Kapstadt ist die einzige Millionenmetropole der Welt, die direkt in einem Nationalpark liegt. Eine Wanderung in das Tafelbergmassiv beginnt mitten in der City – naturnäher geht es nicht. Es gibt keine Stadt, die man mit Kapstadt vergleichen kann. Genießen Sie die Einzigartigkeit dieser Stadt. Kontaktieren Sie mich, um mit der Planung Ihrer Südafrika Reiseziele zu starten.

 

Ihr Reiseziel das Kap-Weinland

Genuss für die Sinne und mehr

Zwischen Meer und Bergen reifen am Westkap die feinsten Trauben zu edlen Tropfen heran. Auf Ihrer kulinarischen Reise durch das Kap-Weinland sind Franschhoek und Stellenbosch nur zwei der vielen Highlights. Herrschaftliche Weingüter, erlesene Hotels und exquisite Gaumenfreuden zaubern ein nicht mehr enden wollendes Lächeln auf Ihr Gesicht.

Von Herzen empfehle ich, Franschhoek als Ausgangspunkt im Kap-Weinland zu wählen. Das kleine verträumte Städtchen wurde mit allen Schönheiten beschenkt und ist reich an historischer Geschichte. Franschhoek liegt am Ende des Franschhoek-Tals inmitten einer atemberaubenden Landschafts-Kulisse. Neben den Genuss-Highlights lohnt es sich auch, das Mont Rochelle Nature Reserve zu besuchen. Auf einer Vielzahl von gepflegten Wanderwegen, die auf kurzen wie auch ausgedehnten Strecken durch eine wunderschöne Vegetation führen, eröffnen sich Ihnen immer wieder spektakuläre Aussichten auf das Franschhoek-Tal.

Besuchen Sie die Farm und das Weingut Babylonstoren oder machen Sie Halt und genießen Sie ein Picknick in den traumhaften Gärten von Boschendahl, um nur zwei weitere Highlights aus dem Kap-Weinland zu nennen. Babylonstoren ist eine Cape Dutch Farm mit Weinbergen und Gemüsegärten, umgeben von den markanten Bergen des Drakenstein-Tals mit einem besonders gut erhaltenen Hof aus dem Jahr 1690. Der üppige Früchte- und Gemüsegarten versorgt ein exzellentes Restaurant, das Babel. Oder das Weingut Boschendahl. Es wurde 1685 als eines der ersten Weingüter im Franschhoek-Tal gegründet. Rund um das Weingut herum erheben sich die majestätischen Drakensteinberge – ein großartiger Ort, um ein Picknick zu genießen. Es gibt Hängematten, Decken und Sitzsäcke, große schattige Eichen sowie einen malerischen Pavillon.  An Sonntagen unterstützt Boschendal lokale Künstler, deren Musik von Gypsy Jazz, Afro- Electro bis hin zu bekannten Coversongs reicht.

Die Garden Route

Die wohl schönste Küstenlinie Südafrikas

Von Mossel Bay bis fast nach Port Elizabeth erstreckt sich – zwischen dem Indischen Ozeans und der Halbwüste der Kleinen Karoo – ein einmaliges Naturparadies: die Garden Route. Steile Felsklippen wechseln sich mit einsamen Buchten ab, breite Sandstrände verwandeln sich in dichte Wälder. Nicht ohne Grund zählt sie zu den schönsten Panoramarouten der Welt.

Abenteuerlustige und Romantiker, Ruhesuchende und Naturliebhaber kommen hier gleichermaßen auf Ihre Kosten. Weil es nicht nur auf der berühmten Straße selbst, sondern auch jenseits von ihr unendlich viel zu entdecken gibt. Knysna, zum Beispiel, das an einer Lagune liegt die nur durch eine schmale Öffnung mit dem offenen Meer verbunden ist. Zwei Landzungen, die sogenannten „Heads“, säumen die Flussmündung der Lagune ins Meer.

Erleben Sie die einzigartige Natur an der Garden Route bei einer Wanderung auf dem beeindruckenden Robberg Nature Reserve oder spazieren Sie im Tsitsikamma-Nationalpark entlang des Mouth Trail, der eine Hängebrücke am Storms River überquert.

Beenden Sie Ihre Reise entlang der Garden Route zum Beispiel mit einem Besuch des Addo Elephant National Park. Im Jahr 1954, als es nur noch 22 Elefanten gab, ließ der damalige Parkmanager Graham Armstrong eine Fläche von 2270 Hektar mit Zäunen umgeben. Dieser Zaun wird noch heute vom Park genutzt und ist als “Armstrong-Zaun” nach seinem Erfinder benannt.

Auf Safari mit den Big Five

Ihre Südafrika-Safari, die Sie ins Staunen bringen wird

Erleben Sie die außergewöhnliche Magie einer Safari in Südafrika zum Beispiel im Krüger National Park. Fast 19.000 km² groß ist er eines der größten Wildschutzgebiete in Afrika. 1898 ins Leben gerufen, besticht der Krüger Nationalpark durch seine enorme Artenvielfalt. Hier leben neben den “Big 5” – Löwen, Leoparden, Nashörner, Elefanten und Büffel – noch Hunderte weitere Säugetierarten sowie über 500 verschiedene Vogelarten.

Oder begeben Sie sich auf ihre Südafrika-Safari im Madikwe Game Reserve. Es ist ein Malariafreies Wildreservat an der Grenze zu Botswana. Das Madikwe-Wildreservat ist derzeit das drittgrößte Wildreservat und gehört zu den weniger bekannten Parks in Südafrika. Dies macht es zu einem versteckten Juwel, da es als eines der besten Naturschutzgebiete Afrikas gilt und die Big 5 in einem 750km² bietet.

Ausgewählte Lodges sind der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Südafrika-Safari. Genießen Sie einfach das Hier und Jetzt, die einmalige Atmosphäre der Lodges und den exzellenten persönlichen Service vor Ort. Genießen Sie Ihre exklusive Safari-Zeit auf den Game Drives in offenen Land Rovern, die mit Sonnenauf- und Sonnenuntergang zweimal täglich auf Sie warten. Ob allein, zu zweit oder in Familie mit Kindern, eine Safari wird das Highlight Ihrer Südafrika Reiseziele. Kontaktieren Sie mich, um mit der Planung Ihrer unvergesslichen Safari zu starten.

Facettenreiche Naturparadiese und vieles mehr

De Hoop Nature Reserve - iSimangaliso die Wetlands - Die Panorama Route ...

Wer einmal die Herzlichkeit der Menschen auf seiner Südafrika Reise erlebt hat, wird sie nie wieder vergessen. Die Emotionen, die Freude, das Lachen sind authentisch und werden Ihnen überall begegnen.

An der Küste am Westkap im De Hoop Nature Reserve, wo man den Walen näher kommt als irgendwo sonst und sie in der Stille der Nacht atmen hören kann. Oder auch in der kleinen Stadt Hermanus, die laut WWF zu den besten Whalewatching-Spots weltweit zählt.

Oder in KwaZulu Natal und dem Lake St. Lucia mit beeindruckenden Sumpflandschaften, fast 200 m hohen Dünen und versteckten Buchten. Nelson Mandela war fasziniert von den Wetlands die sich im Osten von Durban auftun und sagte über sie: „iSimangaliso ist wohl der einzige Ort auf der Welt, an dem sich das älteste und das größte Landsäugetier mit dem ältesten aller Fische und dem größten Meeressäuger ein Territorium teilen.”

Und nicht zu vergessen der facettenreiche Osten der Provinz Mpumalanga mit der unbeschreiblich schönen Panorama Route wo Sie die Schönheiten wie „God‘s Window“ oder „Three Rondavels“ oder der Blyde River Canyon erwarten.

Golf Deluxe in Südafrika

Eine Kulisse die beflügelt

Golfträume werden an der Garden Route und in der Kapregion wahr. Hier erleben Sie in beeindruckenden Kulissen Golftage, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Traumhafte Unterkünfte und atemberaubende Golfplätze warten auf Sie.

Landschaftlich beeindruckend an der Steilküste gelegen ist der Pezula Championchip Course bei Knysna: Hier bieten sich vom Green spektakuläre Aussichten auf das Indische Meer mit den Klippen und der Lagune von Knysna. Nicht weit davon befindet sich der Simola Golf & Country Estate Golfclub, der von Jack Nicklaus designt ist. Wahres Luxusgolf erleben Sie im Fancourt Country Club Estate an der Garden Route und wer schon immer einmal das Besondere gesucht hat, kann sich im Legend Golf & Safari Resort am „Extreme 19th Hole“ versuchen, das mit einem Höhenunterschied von 430 Metern zu spielen ist. Wenn Sie eher Entspannung beim Golfen suchen, sei Ihnen der Steenberg Golf Club bei Constantia empfohlen: Er befindet sich auf dem Gelände der Steenberg-Farm, dem ältesten Weingut des Landes, und bietet neben einem flachen 18-Loch-Resortkurs einen wunderbaren Blick auf den Tafelberg.

Darüber hinaus hat Südafrika natürlich auch an der Ostküste bei Durban wunderbare Golfplätze wie z.B. den Durban Country Club oder Sie spielen vor den Toren des Krüger National Park den legendären Leopard Creek Platz. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten eine abwechslungsreiche Golfreise durch Südafrika zusammen zu stellen.

Kontaktieren Sie mich

für weitere Informationen und Ihre persönliche
Südafrika Reise

kontakt
Unvergessliche Momente.

Liebe Frau Stecker, wir wollten uns kurz vor Ende unserer wunderschönen Reise ganz herzlich für die hervorragende Auswahl bedanken. Sie haben uns zahlreiche unvergessliche Momente geschenkt. Ganz ganz herzlichen Dank, Südafrika hat zwei neue Fans gefundenen und wenn nochmal Südafrika dann nur wieder mit Ihnen!

Rainer und Daniela, Sigmarszell
Mega, Mega, Mega!

Conny, 1000 Dank für das liebevoll zusammengestellte und ausführliche Reisebooklet!
Die Vorfreude steigt gerade ins Unermessliche. Die Überraschung, dieses tolle Travel-Kit zu erhalten, hat alle Erwartungen gesprengt. Deine Detailverliebtheit und deine Liebe zu dem Land ist durch und durch zu spüren! 

Caro und Peter, Berlin
Perfekte Planung!

Conny Stecker hat für uns eine super Südafrika Reise geplant. Die Route, die Auswahl der Lodges, das Reisebooklet, die Ausflugsempfehlungen, die Reise- und Wegebeschreibungen waren perfekt. Wir haben einen super genialen Urlaub erleben dürfen.
Vielen Dank Frau Stecker für dieses tolle Erlebnis.

Monika und Reinhard, Steinheim-Söhnstetten
Der beste Urlaub ever!

Lieben Dank für die geniale Organisation und die vielen unglaublichen wertvollen Tipps, die so geballt wie von Dir nirgendwo zu finden sind. Wir werden wieder mit dir verreisen und möchten noch so viel sehen von Südafrika!
Danke!!

Sonja und Manuel, Lindau
♥️ Daaanke.

Was für ein tolles Reisebooklet! Wir sind unendlich glücklich, gespannt, voller Vorfreude und so sehr dankbar für all das, was du für uns getan hast. Wirklich. DANKE!

Tina und Boontham, Berlin
Ein Traum wird wahr.

Liebe Conny! Wir sind heute im Gorah Elefant Camp angekommen und sitzen nach unserer ersten Safari überglücklich beim Dinner und können es nicht fassen. Es ist soooooo toll hier.
Vielen lieben Dank dafür!

Ute und Sönke, Hamburg
Rundum gelungen!

...kann man da nur sagen. Danke für die sehr abwechslungsreiche und eindrucksvolle Reise mit wirklich tollen Unterkünften. Wir denken schon über die nächste Reise nach Südafrika nach!

Angelika und Robert, Bodolz